Sie sind hier

Startseite

- Öffnungszeit von 6.00-17.00 Uhr (bei Bedarf)  Eltern teilen benötigte Zeiten (möglichst) eine Woche im Voraus mit.

- Frühhort 6.00-7.00 Uhr im Kiga, dann bis 12.00 Uhr Betreuung durch die Lehrer in der Schule, danach bis 16.00 Uhr im Hort, von 16.00-17.00 Uhr wieder im Kiga. In der Woche vom 21.12. sind Ferien, an diesen Tagen wird die Betreuung komplett durch die Erzieherinnen übernommen.

- Die Häuser dürfen von den Eltern nicht mehr betreten werden.

- Lämmchen und Mäuse sind gemeinsam bei den Mäusen. Die Eltern gehen durch das Gartentor beim grünen Haus und geben die Kinder an der Fluchttür des Mäusezimmers ab.

- Bären, Katzen und Spatzen sind gemeinsam bei den Katzen. Die Eltern gehen durch den großen Garten und geben die Kinder über die Feuertreppe bei den Katzen ab (Treppe beim Spielzeugschuppen). Bitte an der Klingel neben der Tür klingeln.

- Igel, Hasen und Füchse werden am Haupteingang abgegeben. Bis 7.30 Uhr ist die Erzieherin unten im Flur, dann geht sie mit den Kindern nach oben frühstücken. Wer später bringt, bitte die Klingel am Stuhl benutzen.

- Alle Eltern müssen weiterhin täglich unterschreiben.

- Anspruch auf Notbetreuung besteht nur an den Tagen, wo beide Personensorgeberechtigten die Aufsicht nicht selbst übernehmen können.

- Derzeit ergeben sich durch die angemeldeten Kinder folgende Öffnungszeiten für die Gruppen:

o Mäuse/ Lämmchen: 6.00-16.00 Uhr
o Igel/ Füchse/ Hasen: 7.00-16.00 Uhr
o Bären/ Katzen/ Spatzen: 6.30- 16.30 Uhr
o Hort: 6.30-16.30 Uhr

- Bitte für die Kindergartenkinder täglich das Mittagessen mitschicken, wir machen es in der Mikrowelle warm (Dose beschriften). Frühstück und Vesper organisieren wir weiter.