Sie sind hier

Startseite

Ab Montag, den 14.06.21, gilt für Kita´s und Schulen in Sachsen eine neue Verordnung.
Für den Kindergarten ändert sich erstmal nicht viel. Die Maskenpflicht für Eltern und Angehörige beim Bringen und Holen bleibt bestehen - auch im Außenbereich. Bei einem längeren Aufenthalt, wie Eingewöhnung oder Elterngespräch, ist ein negatives Testergebnis, nicht älter als 72 Stunden, eine Genesung oder die vollständige Impfung nachzuweisen.

Für Schule und Hort ist mit der neuen Verordnung die Maskenpflicht für die Kinder, Lehrer und Erzieher aufgehoben. Ein Tragen wird weiterhin empfohlen. für Eltern und Dritte gilt gleiches, wie im Kindergarten (s.o.).

Die Lockerungen gelten nur bei einem stabilen Inzidenz unter 35.

Mehr Info´s unter:

https://www.coronavirus.sachsen.de/download/21_06_10_Saechsische_Schul-u...